Choisissez votre langue

Antiquites et ornements de jardinsBoutique

 

Die Hortensien

Gehen Sie die Schloßgräben entlang, Sie werden wieder Rosensträucher, bodenbedeckende Pflanzen finden …, die Statue des Großvaters, des Präfekten Jean-Charles de LADOUCETTE, der auf seinem großen Stein vom alten Schloss thront, mit den „Souvenir de Sainte Anne“ Rosensträuchern.

Erleben Sie den Zauber, wenn sich die Rosen Mitte Juli von ihrer wilden Blütezeit im Juni erholen.
Gehen Sie wieder zu den Schlossgräben hinunter: Hydrangeas tardiva (Hortensien) unter einer Magnolia grandiflora (großblütige Magnolie); Herbstfarben am Hügel.
Ein Beet mit mehreren Hortensien „Sargentiana“, „Annabelle“, „Quercifolia Snowflake“, „Precioza“, Paniculata „Kyushu“ (Rispenhortensien), „Pink Diamond“ und „Limelight“, ein Apfelbaum „Everest“ und am Ende des Beets ein Graben mit Erikaerde für ein Wunder: Enkianthus campanulata (Prachtglocke) (Wenn ich im Sommer aus meinem Haus komme, rieche ich ihren Duft!), und die sich abschilfernde Rinde des Acer griseum (Zimtahorn).

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS Valide !